Projekte - Gemeinde- und Dokumentationsbibliothek, St. Moritz

Gemeinde- und Dokumentationsbibliothek

Ort: St. Moritz     Jahr: 1997

Das alte Schulhaus wurde im Jahre 1886 von Nicolaus Hartmann senior im Stil der Neurenaissance gebaut und 1909 in
frühbarocker Art erweitert. Der imposante Bau prägt auf eindrückliche Weise die Plazza da Scuola. Es war ein willkommener Glücksfall, als sich die Möglichkeit anbot, die neue Gemeinde- und Dokumentationsbibliothek in dieses Gebäude einzugliedern.

Die für eine Bibliothek sehr wichtige natürliche Belichtung wird stark durch die speziellen Bibliotheksfenster bestimmt. Die dezente, unaufdringliche Schriftätzung soll auf die Bibliothek aufmerksam machen. Die Passanten werden eingeladen, dem Objekt näherzutreten. Die Textauswahl wurde vom aus Graubünden stammenden, in Zürich lebenden Schriftsteller Iso Camartin mit Bedacht getroffen.
 

Zum nächsten Projekt hochscrollen ↑